Close
Book Your Reservation

PHYSIOTHERAPIE-PRAXIS BERLIN WILMERSDORF

Tel: 030 8736871

KRANKENGYMNASTIK (KG)

Jede krankengymnastische Behandlung orientiert sich an einer anatomisch richtigen Körperhaltung, an normalen und ökonomischen Bewegungsabläufen, sowie an geordneten Körperfunktionen.

Dabei wird ein Behandlungsplan zu Grunde gelegt, der sich durch den Befund, Krankheitsbild, Beruf, Alter, Allgemeinzustand und der Einstellung des Patienten ergibt.

Hierbei werden aktive und passive Techniken angewendet in verschiedensten Ausgangsstellungen.

Krankengymnastik wird nicht nur bei Funktionsstörungen im Muskel-Knochen- Bereich eingesetzt, sondern auch in vielen anderen Bereichen, wie in der Neurologie (z.B. Schlaganfall oder Multiple Sklerose), Innere Medizin (Atemwegserkrankungen, Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Verdauungsorgane oder rheumatischen Erkrankungen); Gynäkologie (Geburtsvor- und -nachbereitung oder Beckenbodenerschlaffungen), Urologie (Harn-oder Stuhlinkontinenz) sowie Kinderheilkunde (Entwicklungsverzögerungen oder wachstumsbedingte Veränderungen am Skelettsystem).

divider